21. November 2017

Victoria Moyo – Freiwilliges Kaufangebot an die Aktionäre der Nearmedic Ltd. (vormals „Prima Medic Ltd“, „Primamedic Ltd.“)

 

Freiwilliges Kaufangebot

von

Victoria Moyo
Brackeler Str. 8, 44145 Dortmund, Deutschland,

an die Aktionäre der

Nearmedic Ltd. (vormals „Prima Medic Ltd“, „Primamedic Ltd.“)

ISIN CY0000021531 / Wertpapierkennnummer 901840

zum Erwerb von 1.000.000 Aktien der Nearmedic Ltd. (vormals „Prima Medic Ltd“, „Primamedic Ltd.“) gegen Zahlung eines Erwerbspreises in Höhe von
EUR 0,20 je Aktie

Annahmefrist: 24. Januar 2017 bis 08. Februar 2017, 22:00 Uhr (MEZ)

1.

Allgemeine Hinweise

1.1

Durchführung des freiwilligen Kaufangebots

Das in dieser Angebotsunterlage enthaltene freiwillige Angebot von Victoria Moyo, Brackeler Str. 8, 44145 Dortmund, Deutschland (nachfolgend auch die ”Kaufanbietende”), ist ein freiwilliges Angebot um 1.000.000 Aktien (ISIN CY0000021531) der Nearmedic Ltd. zu erwerben.

1.2

Adressatenkreis des Angebots

Das Angebot richtet sich grundsätzlich an alle Aktionäre. Das öffentliche Kaufangebot sowie die auf dieser Basis abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen deutschem Recht. Dieses Angebot richtet sich nicht an Aktionäre in einer Jurisdiktion, in der dieses Angebot gegen die dort geltenden Gesetze verstößt.

1.3

Veröffentlichung der Angebotsunterlage

Diese Angebotsunterlage wird im Bundesanzeiger veröffentlicht und kann kostenlos bezogen werden von Victoria Moyo, Brackeler Str. 8, 44145 Dortmund, Deutschland, Fax: 0231-586 972 25, Email: kaufangebote@web.de.

Die Depotbanken werden gebeten die Angebotsunterlage an die Aktionäre der Nearmedic Ltd. weiterzuleiten oder die Aktionäre über die Existenz dieses Kaufangebots zu informieren.

2.

Zusammenfassung der wesentlichen Punkte des Angebots

Kaufanbietende: Victoria Moyo
Postadresse:
Brackeler Str. 8, 44145 Dortmund, Deutschland
Fax: 0231-586 972 25
E-Mail: kaufangebote@web.de
Zielgesellschaft: Nearmedic Ltd.
Gegenstand des Kaufangebots: Kauf von 1.000.000 Aktien der Nearmedic Ltd.
(ISIN CY0000021531)
Gegenleistung: EUR 0,20 je Aktie der Nearmedic Ltd.
Annahmefrist: 24. Januar 2017 bis 08. Februar 2017, 22:00 Uhr (MEZ).
Bedingungen: Das Angebot ist auf 1.000.000 Aktien der Nearmedic Ltd. begrenzt. Sollten mehr Aktien zum Kauf angeboten werden, erfolgt die Annahme pro rata.
Annahme: Die Annahme erfolgt durch die Mitteilung des Aktionärs (Depotinhabers) an seine Depotbank.
Wirksamkeit der Annahme: Die Annahme des Kaufangebots wird mit Zugang der Annahmeerklärung bei dem depotführenden Institut wirksam.
Kosten und Spesen: Etwaige mit der Annahme dieses Angebots entstehende Kosten sind von den betreffenden Aktionären selbst zu tragen.
Handel: Aktionäre, die das Angebot angenommen haben, können über eingereichte Aktien nicht mehr verfügen.
3.

Das Kaufangebot

3.1

Gegenstand des Kaufangebots

Der Zweck des in dieser Angebotsunterlage enthaltenen freiwilligen Kaufangebots durch Victoria Moyo ist, bis zu 1.000.000 Aktien der Nearmedic Ltd. (ISIN CY0000021531), von den außenstehenden Aktionären der Nearmedic Ltd. zu erwerben.

3.2

Gegenleistung

Die Kaufanbietende bietet hiermit den außenstehenden Aktionären der Nearmedic Ltd. an, 1.000.000 von ihnen gehaltene Aktien der Nearmedic Ltd. (ISIN CY0000021531) zu einem Kaufpreis von

EUR 0,20 je Aktie

nach Maßgabe der Bestimmungen und Bedingungen dieser Angebotsunterlage zu kaufen und zu erwerben.

3.3

Bedingungen

Das Angebot ist auf 1.000.000 Aktien der Nearmedic Ltd. begrenzt. Sollten mehr Aktien zum Kauf angeboten werden, erfolgt die Annahme pro rata. Die Kaufanbietende behält sich vor, weitere oder alle angebotene Aktien zu erwerben und für diesen Fall auf die verhältnismäßige Annahme zu verzichten.

3.4

Annahmefrist

Die Frist zur Annahme dieses Angebots (im Folgenden als „Annahmefrist“ genannt) beginnt am 24. Januar 2017. Die Annahmefrist endet am 08. Februar 2017, 22 Uhr (MEZ).

4.

Durchführung des Angebots

4.1

Annahmeerklärung und Übertragung der Aktien

Die Aktionäre der Zielgesellschaft können dieses Angebot nur innerhalb der unter Ziffer 3.4 benannten Abfindungsfrist annehmen.

Die Annahme erfolgt durch die Mitteilung des Aktionärs (Depotinhabers) an seine Depotbank, dass er das Angebot zu den genannten Konditionen annimmt.

Die Abfindung der Aktien erfolgt in vier Schritten:

A.

Die Depotbanken sammeln die Bestände der abzufindenden Gattung bei ihren Depotkunden während der Angebotsfrist bis zum 08. Februar 2017.

B.

Am 09. Februar 2017 melden die Depotbanken ihre Bestände an die Kaufanbietende Victoria Moyo per Email unter kaufangebote@web.de oder per Fax an 0231-586 972 25 unter Angabe der Gattung ISIN: CY0000021531, der Stückzahl und der Bankverbindung zur Erstattung des Kaufpreises (0,20 Euro je Stück).

C.

Die Kaufanbietende wird daraufhin den Kaufpreis auf die mitgeteilte Bankverbindung innerhalb von drei Bankarbeitstagen überweisen.

D.

Nach Gutschrift des Kaufpreises überträgt die Depotbank die Wertpapierbestände auf das Depot der Kaufanbietenden Victoria Moyo:

– Depot Nr. 458395408 bei der Consorsbank (BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland), Deutschland

Die Annahme des Kaufangebots wird mit Zugang der Annahmeerklärung bei dem depotführenden Institut wirksam.

Sollte es zu einer Überannahme des Kaufangebots kommen, teilt der Kaufanbietende die Repartierungsquote den depotführenden Instituten vor Überweisung des Kaufpreises mit.

4.2

Weitere Erklärungen annehmender Aktionäre der Nearmedic Ltd.

Mit der Annahmeerklärung nehmen die jeweiligen Aktionäre der Nearmedic Ltd. dieses Angebot für die in der Annahmeerklärung angegebene Anzahl von Aktien (ISIN CY0000021531) nach Maßgabe der aus dieser Angebotsunterlage ersichtlichen Bestimmungen und Bedingungen an und

(i)

beauftragen und bevollmächtigen ihr depotführendes Institut, den Kaufanbietenden und alle weiteren vom depotführenden Institut beauftragten Dienstleister alle erforderlichen oder zweckdienlichen Handlungen zur Abwicklung dieses Angebots vorzunehmen sowie Erklärungen abzugeben und entgegenzunehmen, insbesondere den Eigentumsübergang der eingereichten Aktien auf Victoria Moyo herbeizuführen; und

(ii)

erklären, dass sie hinsichtlich der eingereichten Aktien das in dieser Angebotsunterlage enthaltene Angebot der Kaufanbietenden auf Übertragung des Eigentums annehmen und die eingereichten Aktien zum Zeitpunkt der Übertragung in ihrem alleinigen Eigentum stehen sowie frei von Rechten und Ansprüchen Dritter sind und keinerlei Verfügungsbeschränkungen unterliegen.

Die vorstehend aufgeführten Weisungen, Aufträge und Vollmachten werden im Interesse einer reibungslosen und zügigen Abwicklung dieses Angebots unwiderruflich erteilt.

4.3

Rechtsfolgen der Annahme

Mit der Annahme dieses Angebots kommt zwischen dem betreffenden Aktionär der Nearmedic Ltd. und Victoria Moyo ein Vertrag über den Verkauf und die dingliche Übertragung der eingereichten Aktien nach Maßgabe der Bestimmungen dieser Angebotsunterlage zustande.

4.4

Abwicklung des Angebots und Zahlung des Kaufpreises

Mit der Gutschrift des Kaufpreises auf das durch die Depotbank per Email oder Fax mitgeteilte Bankkonto hat die Kaufanbietende ihre Verpflichtung zur Zahlung des Kaufpreises erfüllt.

Es obliegt dem jeweiligen depotführenden Institut, die Geldleistung dem annehmenden Aktionär gutzuschreiben.

4.5

Kosten und Spesen

Etwaige mit der Annahme dieses Angebots entstehende Kosten sind von den betreffenden Aktionären selbst zu tragen.

5.

Anwendbares Recht

Dieses Angebot und die aufgrund dieses Angebots abgeschlossenen Verträge zwischen der Kaufanbietenden und den Aktionären sowie die Auslegung dieses Angebots und der vorgenannten Verträge unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Dortmund, 24. Januar 2017

Victoria Moyo

Abwicklungs-Hinweise für Depotbanken

Bitte sammeln Sie die Bestände Ihrer Depotkunden.

Zum Angebotsende teilen Sie mir schriftlich per E-Mail an kaufangebote@web.de oder per Fax an 0231-586 972 25 folgendes mit:

– Stückzahl
– Bankverbindung auf welche ich den gesamten Kaufpreis zu vergüten habe.

Nachmeldungen sind selbstverständlich möglich.

Bitte übertragen Sie eventuelle Teilbestände in der Gattung als eine Summe, um so die Zuordnung der Wertpapier-Eingänge zu erleichtern.